kt
Service

Neustart der Tipprunde

Neustart der Tipprunde

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und geben Informationen zu Ihrer Nutzung an unsere Werbepartner weiter. Details ansehen

Nachdem die laufende Saison abgeschlossen und ausgewertet ist, kann man sein Tippspiel ganz einfach auf die neue Saison umstellen. Mit wenigen Klicks gehts es von vorne los. Und so geht's:

Funktion "Neustart"

Im Spielleiterbereich findet sich der Menüpunkt "Neustart". Hier kann man sein Tippspiel auf die neue Saison umstellen. Nach dem Neustart werden alle Punkte auf 0 gesetzt und schon geht es mit der ausgewählten Saison weiter. Bei Bedarf kann man dann noch Fragen hinzufügen oder sonstige Spielregeln und Einstellungen verändern.

Aber aufpassen, es gibt ein paar Punkte zu beachten:

Abwarten bis das Tippspiel wirklich vorbei ist

Natürlich darf man den "Neustart" erst nach Ende des Tippspiels durchführen. Aber auch danach sollte man noch ein bis zwei Wochen warten, da die Tipper sich noch die Abschlusstabelle ansehen wollen. Am besten informiert man die Tipper vorab per E-Mail bis wann die Tabellen noch erreichbar sind und ab wann umgestellt wird.

Vorher die Abschlusstabelle sichern

Da nach dem Neustart alle Tipps und Punkte gelöscht sind, sollte man sich vorher die Abschlusstabelle ausdrucken oder speichern.

Mitgliedsdaten sichern

Aktiviert man die Option "Mitglieder löschen" ist besondere Vorsicht geboten! Alle Daten der Mitglieder sind danach unwiderruflich gelöscht.

Wenn man den vorhandenen Mitgliedern eine E-Mail zukommen lassen will, muss man sich vor dem Neustart die Liste der Tipper und E-Mail Adressen exportieren. Das ist über den Menüpunkt Datenexport im Spielleiterbereich möglich.